Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bärlauch-Kartoffel-Püree

1 Personen

Zutaten

  • 25 g Bärlauch
  • Salz
  • 2 Kartoffeln
  • 50 g Sahne
  • 2 EL geriebener Greyerzer
  • 1 Scheib. Mozzarella
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Bärlauch putzen, waschen und im kochenden Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Bärlauch fein hacken.

Die Kartoffeln im kochenden Salzwasser in ca. 20 Minuten gar kochen, dann pellen und durchpressen. Die Sahne unter das heiße Püree rühren. Den Greyerzer unterheben. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und ebenfalls unter das Püree mischen.

Zum Schluss die gehackten Bärlauchblätter unter das Püree heben und alles mit Salz, Pfeffer sowie mit wenig Muskatnuss würzen.

Tipp: Zusammen mit einer großen Portion grünen Salat schmeckt das Bärlauch-Kartoffel-Püree als vegetarisches Hauptgericht.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
475 kcal
1995 kJoule
Eiweiß: 18 Gramm
Fett: 23 Gramm
Kohlenhydrate: 46 Gramm
Stichworte: Bärlauch, Beilage, Hauptgericht, Kartoffel, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum