Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Avocado-Himbeer-Küchlein

8 Förmchen von je ca. 10 cm 0, gefettet und bemehlt

Zutaten

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 60 g Butter, flüssig
  • 1 dl Milch
  • 2 reife Avocados, in Stücken
  • 140 g Mehl
  • 100 g Pistazien, gemahlen
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Himbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • evtl. einige Himbeeren für die Garnitur (siehe Tipp)

Eier und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist. Butter, Milch und Avocados beigeben, weiterrühren, bis die Masse glatt ist.

Mehl und restliche Zutaten bis und mit Salz mischen, beigeben, gut verrühren. Teig in die vorbereiteten Förmchen verteilen.

Himbeeren auf der Masse verteilen.

Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Küchlein vor dem Bestäuben mit frischen Himbeeren verzieren.

Haltbarkeit: Die Küchlein schmecken frisch am besten.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 35 Min.
373 kcal
1561 kJoule
Eiweiß: 9 Gramm
Fett: 24 Gramm
Kohlenhydrate: 30 Gramm
Stichworte: August, Avocado, Beere, Gebäck, Himbeere
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum