Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

BROMBEER-SAUERRAHM-KUCHEN

1 Rezept

ZUTATEN FUER DEN TEIG

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pkg. Mandelpuddingpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 120 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Fett für die Form
  • 500 g Reife Brombeeren

ZUTATEN FUER DEN GUSS

  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • 30 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 250 g Saure Sahne
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eiweiß

Mehl, Backpulver, Puddingpulver, Zucker und Salz mischen, mit Butter und Eiern zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten kühl stellen.

Eine Springform von 22-24 cm Durchmesser einfetten. Die Form mit dem ausgerollten Teig auskleiden, mit der Gabel einstechen.

Den Teig 10 Minuten bei 185GradC backen. Die Brombeeren verlesen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen.

Eiweiß steif schlagen, die übrigen Zutaten verrühren. Eiweiß unterheben. Guss auf den Brombeeren verteilen.

Bei 175GradC ca. 25 Minuten backen (nach 10 Minuten evtl. mit Alufolie abdecken).

: Quelle : ARD/ZDF-Text : Erfasst : 08.08.98 von Ilka Spieß

Stichworte: Backen, Brombeere, Kuchen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum