Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Auberginen mit Couscousfüllung

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Auberginen mit Couscousfüllung
Categories: Kartoffel-, Gemüsegerichte
     Yield: 4 Personen
 
    200 g  Couscous
    300 ml Gemüsebrühe
      2    Auberginen
      1    Zitrone, Saft von
      2 tb Olivenöl
      1    Zwiebel
      2    Knoblauchzehen
    250 g  frische Shiitake-Pilze
      4    Tomaten
    250 g  Schafskäse, in Stücke 
           -geschnitten
           Salz, Pfeffer
    600 g  passierte Tomaten
    100 ml Weißwein
      1 ts gemahlener Kümmel
      1 ts gemahlener Anis
      1 tb Currypulver
           Kräuter
 
Couscous abbrausen und abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe zum
Kochen bringen. Den Couscous einrühren, 1-mal aufkochen lassen und
dann 20 Min. ausquellen lassen.
Auberginen waschen und halbieren. Das Fruchtfleisch herausschaben,
würfeln, mit Zitronensaft beträufeln. Das Olivenöl
erhitzen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, würfeln, im Öl
andünsten. Auberginenwürfel dazugeben, kurz braten.
Pilze feucht abreiben, zerkleinern. Zu den Auberginen geben, kurz
mitbraten. Tomaten überbrühen, häuten, halbieren,
entkernen und würfeln.
Wie den Schafskäse unter das Gemüse rühren. Couscous
dazugeben, salzen, pfeffern. Masse in die Auberginen füllen.
Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
Auberginen in eine gefettete Auflaufform setzen. Die passierten Tomaten
mit Wein verrühren, mit Kümmel, Anis, Curry würzen und
um die Auberginen gießen. Ca. 30 Min. garen. Anschließend
die Auberginen herausnehmen, dekorativ anrichten, mit Kräutern
garnieren und servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitung
:               : ca. 35 Min.
:               : Garen
:               : ca. 50 Min.
:               :    540 kcal
:Eiweiss        :     26 Gramm
:Fett           :     18 Gramm
:Kohlenhydrate  :     63 Gramm
:Stichworte     : August, Gemüse
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum