Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brombeer-Pfirsich-Kompott

4 Servings

Zutaten

  • 2 dl Rotwein
  • 1 dl Roter Portwein
  • 2 dl Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillestängel
  • 4 Pfirsiche
  • 500 g Brombeeren

REF

  • aus meiner Sammlung Erfasst von Rene Gagnaux

Rotwein, Portwein, Wasser, Zucker und den der Länge nach aufgeschlitzten Vanillestängel zusammen aufkochen, etwa fünf Minuten leicht kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Pfirsiche kurz in kochendem Wasser tauchen, schälen, halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch in Schnitte schneiden.

Pfirsiche in den Sud geben und knapp weich kochen (drei bis vier Minuten). Die Brombeere dann hinzufügen und alles noch eine Minute auf dem Feuer lassen. Die Früchte mit einer Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Den Sud auf großem Feuer gut zur Hälfte einkochen lassen. Über das Kompott geben und auskühlen lassen.

Dazu servieren: Vanilleschaum oder Sabayon.

Stichworte: Brombeere, Kalt, Pfirsich, Süßspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum