Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Amarettoterrine mit Erdbeeren im Marzipanmantel

10 Personen

Zutaten

  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 6 EL Amaretto
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g süße Sahne
  • 1 kg Erdbeeren
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Puderzucker
  • Puderzucker
  • Zitronenmelisse

Eigelb mit Zucker und Vanillinzucker cremig rühren, Amaretto hinzufügen.

Gelatine nach Anweisung auflösen und unter die Eigelbmasse rühren. Kühl stellen, bis sie halbsteif ist.

Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.

Von den Erdbeeren zwölf kleine Früchte für die Garnierung und 200 g für die Füllung zurückbehalten, restliche Erdbeeren pürieren.

Die Hälfte der Creme in eine mit Alufolie ausgekleidete Kastenform (1 l Inhalt) füllen. Erdbeeren darauf verteilen, mit restlicher Creme bedecken und mindestens 5 Stunden kühl stellen.

Marzipanrohmasse mit Puderzucker verkneten und zu einem Quadrat von 30 x 30 cm ausrollen. Terrine auf eine Platte stürzen, Alufolie entfernen. Marzipan vorsichtig auf das Nudelholz aufrollen, auf der Terrine wieder abrollen, überstehende Enden abschneiden. Terrine in Scheiben schneiden.

Teller mit Puderzucker bestäuben, je eine Scheibe Terrine darauf legen und mit Erdbeermark, Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren.

Stichworte: Dessert, Erdbeere, Terrine
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum