Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosen-Chili-Gelee

6 Gläser ā ca. 200 ml

Zutaten

  • 500 g Aprikosen
  • 6 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 rote Chilischote
  • 500 g Gelierzucker (3:1)

Aprikosen abbrausen, halbieren, entsteinen, klein schneiden. Orangen und Zitrone auspressen. Saft mit Früchten in einem Topf aufkochen und 5-8 Min. köcheln lassen. In ein Sieb schütten, mind. 6 Std., am besten über Nacht, abtropfen lassen, Saft auffangen.

Chilischote abbrausen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen, schräg in dünne Ringe schneiden. 800 ml vom Fruchtsaft abmessen. Mit Gelierzucker und Chili in einem Topf unter Rühren aufkochen, 3-4 Min. sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen. Gelee in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Verschließen, ca. 10 Min. auf die Deckel stellen, umdrehen und auskühlen lassen.

Zubereitung ca. 40 Min.
190 kcal
Eiweiß: 1 Gramm
Fett: 0 Gramm
Kohlenhydrate: 46 Gramm
Stichworte: Aprikose, Chili, Einmachen, Gelee
* Quelle: Lisa Kochen&Backen 06/2008 Erfasst von Lothar Schäfer

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum