Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelmostsuppe mit kleinen Käse-Windbeutelchen

4 Personen

Zutaten

  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 l Sahne
  • 1 l Apfelmost
  • 30 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 2 frische, Eier
  • 100 g Allgäuer Emmentaler, gerieben
  • 80 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 1/8 l Wasser

Wasser, Butter und Salz zum Kochen bringen. Das gesiebte Mehl auf einmal zugeben und so lange auf der Herdplatte weiterrühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen und den geriebenen Käse unter den Teig rühren. Einige Minuten auskühlen lassen, dann nacheinander die Eier unterrühren.

Mit Hilfe eines Spritzbeutels den Teig durch eine Sterntülle daumennagelgroß auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Bei 180 °C (Gas Stufe 2) im vorgeheizten Backofen in etwa 7 - 8 Minuten goldbraun backen.

Für die Suppe Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl zugeben und glattrühren. Mit dem Most auffüllen und 5 Minuten kochen lassen. Sahne zugeben, mit Zitronensaft, Zucker und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Suppe in Suppentellern anrichten. Die Käse-Windbeutelchen darauf schwimmend servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 40
697 kcal
0 kJoule
Stichworte: Apfel, Most, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum