Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Vanillecreme mit Himbeersauce und Sesamgebäck

10

Zutaten

  • 1000 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 18 Blatt Gelatine, weiß
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 6 Eier (M)
  • 250 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 500 g Himbeeren, TK
  • 100 g Zucker
  • 200 g Blätterteig, küchenfertig, TK
  • 20 g Honig, flüssig
  • 20 g Sesamsaat
  • 1 Bd. Zitronenmelisse
  • 10 Stk. Gewürzpauschale
  • (Salz, Puderzucker)

Apfelsaft erwärmen und Blattgelatine darin auflösen. So lange stehen lassen, bis die Gelatine anfängt, fest zu werden.

Zitrone waschen, abtrocknen, Schale abreiben.

Eier sorgfältig trennen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Zitronenschale untermischen. Eiklar steif schlagen, zum Schluss Vanillezucker und eine Prise Salz unterschlagen.

Alle Zutaten vorsichtig mit der Gelatine vermengen.

Kleine Portionsförmchen kalt ausspülen, Masse einfüllen. Im Kühlschrank etwa 3 Stunden fest werden lassen, dann auf kalte Teller stürzen.

Himbeeren mit Zucker in eine Schüssel geben und gründlich pürieren, danach durch ein Sieb streichen.

Blätterteigplatten auftauen, nach Belieben Formen ausstechen und mit Honig einpinseln. Sesam darüber streuen und 5 Min.

backen.

Anrichtehinweis: Apfel-Vanillecreme mit Gebäck und Himbeersauce servieren. Mit Zitronenmelisse dekorieren und Puderzucker bestäuben.

346 kcal
1448 kJoule
Stichworte: Apfel, Dessert, Himbeere
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum