Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brombeer-Käsekuchen

16 Stücke

Für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Ei
  • 60 g Zucker
  • 125 g Margarine

Für die Füllung

  • 4 Eier
  • 100 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 40 g Speisestärke
  • 1 kg Quark
  • 150 g Brombeeren

Teigzutaten glatt verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Min. kühlen. Teig ausrollen und eine gefettete Springform (0 26 cm) damit auskleiden.

Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen.

Für die Füllung Eier trennen. Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eigelbe unterziehen. Die Speisestärke daraufsieben und unterheben. Quark dazugeben. Das Eiweiß steif schlagen, unterziehen. Die Brombeeren verlesen, waschen, unterheben.

Quarkmasse auf den Teigboden streichen und ca. 70 Min. backen. Im ausgeschalteten Ofen etwas abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Evtl. mit Beeren, Puderzucker, Melisse garnieren.

Zubereitungszeit: 35 Min.
305 kcal
Eiweiß: 12 Gramm
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 34 Gramm
Stichworte: Brombeere, Käsekuchen, Kuchen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum