Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brombeer-Joghurt-Eis

Zutaten

  • 200 g tiefgekühlte Brombeeren
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 3 Eigelb (Eier: Größe M)
  • 50 g Puderzucker
  • 300 g Naturjoghurt (10% Fett)
  • 2 reife Mangos
  • 2 EL gehackte Pistazien
  • Puderzucker zum Überstäuben

150 g Brombeeren auftauen, pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Zucker verrühren.

Sahne steif schlagen. Eigelbe mit Puderzucker cremig rühren. Joghurt und Brombeermark löffelweise zufügen. Sahne unterziehen. Joghurt-Sahne-Masse in eine Metallschüssel füllen und im Gefrierfach ca. 2 Stunden gefrieren lassen. Zwischendurch immer wieder durchrühren.

Übrige Beeren auftauen lassen. Mangos schälen, dünne Spalten vom Stein schneiden. Beeren und Mango- spalten dekorativ auf Desserttellern anrichten. Pistazien überstreuen. Pro Portion 2 Eiskugeln auf jeden Teller setzen und über die Früchte und den Tellerrand Puderzucker stäuben.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Pro Person ca. 570 kcal
Pro Person ca. 2390 kJoule
Stichworte: Brombeere, Dessert, Eis, Joghurt
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum