Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebelsauce - Salse von zwiffl

Zutaten

  • 500 g Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1/4 l Wasser
  • 1 EL Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratenfond
  • 1 EL Schweineschmalz
  • Wasser

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter zerlassen, das Mehl darüberstäuben und goldgelb unter Rühren anschwitzen. Das Wasser mit einem Schneebesen unterrühren. Die Zwiebeln zugeben, mit Essig, frischgemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Etwa 30 Minuten zugedeckt kochen lassen, bis die Zwiebelwürfel weich geworden sind. Die Sauce durch ein Sieb passieren, zurück in den Topf geben, den Bratenfond und das Schmalz zufügen und verkochen. Die fertige Sauce nochmals abschmecken.

Stichworte: Mittelalter, Sauce, Zwiebel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum