Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebelsalat mit Currymayonnaise

2 Portionen

Zutaten

  • 1 Gemüsezwiebel (500 g)
  • Wasser
  • Salz
  • 300 g Ananasfruchtfleisch
  • (von einer frischen Frucht)
  • 1 EL Curry, evtl. mehr
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Salatmayonnaise
  • 1 B. Magermilchjoghurt (150 g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • Zucker
  • 20 g Kürbiskerne

Ananas vierteln, Mittelteil entfernen und schälen. Anschließend in Scheiben schneiden (den Rest anderweitig verwenden), und in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel pellen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen und Curry im Öl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 andünsten. Mayonnaise mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Curry mit Öl unterrühren und kräftig mit Salz und Zucker würzen. Zwiebel und Ananas mit der Soße vermengen. Kürbiskerne im Universalzerkleinerer hacken, in einer Pfanne ohne Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 rösten und über den Salat streuen. Dazu passen Putenbrust und Baguette.

Zubereitungszeit 35 Minuten
Pro Person ca. 487 kcal
Pro Person ca. 2030 kJoule
Stichworte: Einfach, Oktober, P2, Salat, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum