Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebelkuchen mit Brotteig

Zutaten

  • 500 g Brotteig für Sauerteigbrot
  • 1 kg Zwiebeln
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Becher Schmand
  • Dörrfleisch

Quelle:

  • Hessen a la carte 2
  • Rezept von Karin Kühn
  • erfasst von Michael Bromberg

Zubereitung:

Den Brotteig in eine Springform (28 cm) einbringen und einen ca. 2 cm hohen Rand bilden. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und in Butterschmalz andünsten. Zum Ablaufen auf einen Durchschlag geben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Den Brotteig mit Schmand bestreichen, Zwiebelmasse daraufgeben und mit gewürfeltem Dörrfleisch bestreuen. Der Kuchen wird bei 225°C gebacken.

Stichworte: Gericht, Giessen, Hessen, Kuchen, P1, Zwiebel

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum