Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebel-Schinken-Muffins

1 Rezept

Zutaten

  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl, neutral
  • 50 g Roher Schinken; oder Schinkenspeck
  • 150 g Butter
  • 6 EL Milch
  • 1 Ei
  • 100 g Käse; gerieben
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 200 g Mehl
  • 1 Beutel Backpulver

FUER DIE FORM

  • Butter

Die Muffinformen ausfetten und in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 200GradC vorheizen.

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Öl in eine Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren anschwitzen.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

Butter zerlasen und mit der Milch und dem Ei aufschlagen. 3/4 des Käses, die Zwiebelwürfel und den Schinken unterrühren. Salzen und pfeffern.

Mehl und Backpulve auf die Masse sieben, so unterrühren, dass der Teig feucht ist und Klumpen hat.

Die Vertiefungen der Form zu 2/3 ihrer Höhe mit Teig füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Die Muffins 20-25 Minuten backen. Die Form aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

Stichworte: Käse, Muffin, Pikant, Schinken
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum