Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brokkolireis mit Souffléhaube

Zutaten

  • 1 kg frische Brokkoli oder
  • 600 g tiefgekühlte Brokkoli
  • 100 g Reis
  • 0.2 l Wasser
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Pikantje van Gouda
  • 4 Eigelb
  • 1/8 l Milch
  • 4 Eiweiß

Die frischen Brokkoli putzen, waschen, Strunk fingerlang stehen lassen und Strunkenden kreuzweise einschneiden.

Die grünen Blätter entfernen. Die Brokkoli für 8 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die tiefgekühlten Brokkoli nach Packungsanweisung auftauen.

Den Reis in kochendes Salzwasser rühren, bei milder Hitze in 20 Minuten ausquellen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In Butter glasig werden lassen.

Die gegarten Brokkoli und Reis zufügen. Salzen, gut pfeffern und mit Muskat abschmecken. In eine gebutterte Auflaufform füllen.

Frischgeriebenen Käse, Eigelb und Milch verquirlen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben, über die Brokkoli verteilen. Bei 225 Grad 30 Minuten backen.

Stichworte: Auflauf, Brokkoli, Käse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum