Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebel-Lauchringli-Kuchen

Zutaten

  • 1 Kräuter-Hefeteig zum Auswallen
  • 150 g Speckwürfeli
  • 500 g Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 500 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 50 g Sbrinz, gerieben Wursträdli, nach Belieben

Guss

  • 1 Becher saurer Halbrahm
  • 3 Eier
  • weißer Pfeffer
  • 1 dl Kaffeerahm
  • Salz
  • Kümmel, nach Belieben

Speckwürfeli bei mittlerer Hitze langsam braten, dann im Speckfett Zwiebel- und Lauchringe andämpfen, bis sie glasig sind. Auskühlen lassen. Gusszutaten mischen und zusammen mit dem Sbrinz zu den Zwiebel- Lauch-Ringen geben. Die Masse auf dem Teig verteilen, mit Wursträdli garnieren und sofort backen.

Backen: 25-30 Minuten bei 220 Grad auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Februar, Hefeteig, Herzhaft, Kräuter, Mehlspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum