Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebel-Lauch-Aufstrich

4 Servings

Zutaten

  • 2 Eier
  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • 2 EL Sesamöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Prise Kümmelpulver
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 75 g frisch geriebener Parmesan
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • 1/2 Bd. Petersilie

Die beiden Eier hart kochen, abschrecken, pellen und fein hacken. Die Zwiebeln schälen, dann den Lauch putzen und beides in sehr fein e Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen, hacken und mit einem Tl. Meersalz zu einer Paste zerreiben.

Das Gemüse und die Knoblauchpaste in dem zuvor erhitzten Sesamöl kurz anschwitzen. Die gehackten Eier darunterziehen. Das Ganze mit Meersalz, Pfeffer, Zitronensaft und je einer Prise Kümmel, Muskat und Cayennepfeffer würzen.

Die Mischung vom Herd nehmen, erkalten lassen und den Parmesan sowie die verlesenen, abgetrockneten und gehackten Kräuter vorsichtig daruntermischen.

Erfasst von Christine Päth Aus: Kalte Küche, Bassermann

Stichworte: Aufstrich, Buffet, Lauch, Snack, Zwiebel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum