Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brokkoligratin mit Filetspitzengeschnetzeltem

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Brokkoligratin mit Filetspitzengeschnetzeltem
Kategorien: Fleisch, Gemüse, P4, Rind
     Menge: 1 Keine Angabe
 
===========================Brokkoli===================================
     20    Gramm  Butter
     20    Gramm  Mehl
    1/2      Ltr. Sahne
      3           Brokkoliköpfe
      1           Zwiebel
      1           Mozarellakugel
                  Salz
                  Pfeffer
                  Muskat
 
=====================Filetspitzenge===================================
    360    Gramm  Rinderfiletspitzen
    250    Gramm  Champignons
      1           Zwiebel
      1           Lauchstange
    1/8      Ltr. Rotwein
      1    Prise  Sojasauce
    1/4      Ltr. Sahne
                  Estragon
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
  Brokkoligratin:   Zwiebel würfeln, in Butter glasig schwitzen, mit
Mehl bestreuen; nachdem dieses bindet, mit Sahne begiessen, mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen. Rohen Broccoli putzen, in Gratinierform
geben, mit der gebundenen Sahne begiessen, mit Käse bedecken und für
ca. 15-20 min. in dem auf 225 °C vorgeheizten Ofen backen.
  Filetspitzengeschnetzeltes:   Filetspitzen in sehr heisser Pfanne nur
kurz anbraten, herausnehmen und würzen. Zwiebelwürfel und Champignons
in der selben Pfanne anbraten, mit Rotwein, Sojasauce und Sahne
einkochen, bis die Sauce dickflüssig ist. Den Lauch waschen und in
dünne Streifen schneiden, dazugeben, ca. 1 min. garen, dann das
gebratene Fleisch hineingeben, mit Salz, Pfeffer, frischen Estragon
abschmecken.
Zusammen mit dem Brokkoligratin servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum