Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brokkoli-Spinat-Gratin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Brokkoli-Spinat-Gratin
Kategorien: Brokkoli, Gemüse, Gratin, Spinat
     Menge: 4 Portionen
 
      1     Kilo  Spinat
                  Salz
      2    klein. Schalotten
     40    Gramm  Margarine
    200    Gramm  gekochter Grünkern
    250    Gramm  Sahne
                  Pfeffer
                  geriebene Muskatnuss
    500    Gramm  Brokkoli
    1/4      Ltr. Gemüsebrühe
      2           trockener Sherry
      2           Sherryessig
      3           verquirlte Eigelb
    200    Gramm  Emmentaler
 
===============================Que====================================
 
Den Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 1 Min.
blanchieren. In kaltem Wasser kurz abschrecken, dann gut ausdrücken.
Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Fett in einem Topf erhitzen
und die Schalotten darin anschwitzen. Den Spinat hinzufügen, kurz
andünsten, dann den Grünkern und die Hälfte der Sahne dazugeben und mit
Pfeffer und Muskatnuss würzen.
 Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen zerteilen, in kochendem
Salzwasser blanchieren.
 Brühe, die restliche Sahne, Sherry und Essig in einem kleinen Topf um
ein Drittel einkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Eigelbe
untermischen.
 Die Spinatmischung in eine feuerfeste Auflaufform füllen und den gut
abgetropften Brokkoli darauf verteilen. Den Käse grob reiben und die
Oberfläche damit bestreuen. Mit der Sahne-Eier-Sauce begießen.
 Das Gratin auf der oberer Schiene unter dem Grill einige Min.
gratinieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum