Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zuckerschoten mit Filetstreifen

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Schweinefilet
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Senf
  • Paprika
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • 400 g Zuckerschoten
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Tabasco

Schweinefilet in Streifen schneiden. Öl, Senf, Paprika, Pfeffer und Kräuter der Provence verrühren. Die Filetstreifen darin 2 Std. marinieren. Öl in einer Pfanne auf höchster Einstellung erhitzen und die Filetstreifen 2 Min. braten.

Herausnehmen und warm stellen. Zuckerschoten waschen, entfädeln und schräg halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und in Streifen schneiden. Das Gemüse in der Pfanne 3 - 4 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braten. Filetstreifen hinzufügen, mit der Gemüsebrühe auffüllen und mit Salz und Tabasco gut abschmecken.

Stichworte: Filet, Fleisch, Juni, Rind, Zuckerschote
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum