Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zuckererbsen mit Möhren und Rührei

1 Portion

Zutaten

  • 100 g junge Möhren
  • 100 g Zuckererbsen
  • 10 g Butter oder Margarine
  • 25 g durchw. geräucherter Speck
  • 2 Eier
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • abger. Muskatnuss
  • Tomatenspalten
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Scheib. Vollkorn-Haselnussbrot

Vorbereitete Möhren schräg in dünne Scheiben schneiden. Zuckererbsen putzen und waschen. Möhren und 2 El. Wasser in eine Mikrowellenform geben. Mit einem angefeuchteten Küchenpapier bedecken und in der Mikrowelle ca. 2 Min. mit 600 W garen. Zuckererbsen und Fett zufügen und weitere 2 Min. mit 600 W garen. 2 Min. in der Form ruhen lassen. Inzwischen Speck fein würfeln und in eine flache Mikrowellenform geben. Mit einem trockenen Küchenpapier zugedeckt 1-11/2 Min. mit 600 W auslassen. Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen, zum Speck gießen und im offenen Gefäß ca. 3 Min. mit 600 W stocken lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren. Gemüse mit Salz würzen, mit Rührei und Tomatenspalten auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie bestreuen. Dazu eine Scheibe Nussvollkornbrot reichen.

Stichworte: Ei, Gemüse, Zuckerschote
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum