Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zucchinipizza

1 Backblech

Pizzateig:

  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 250 ml Wasser, ca.
  • Salz, etwas
  • 4 EL Olivenöl
  • Mehl zum Bestäuben

Für den Belag:

  • 4 Zucchini (mittelgroß), evtl. mehr
  • 200 g Emmentaler (oder anderer)
  • 1 Paprikaschoten, rote (evtl. mehr)
  • Oregano
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz (wenig, der Käse ist schon salzig!)
  • evtl. etwas Olivenöl

Die Zutaten für den Teig gut vermengen, daß er gerade nicht mehr klebt. mit Mehl bestäuben, ca. eine Stunde zugedeckt gehen lassen.

Die Zucchini in Julienne (s. o.) schneiden, den Käse reiben, alles vermischen und würzen, das Olivenöl zugeben (falls verwendet) und unterrühren. Die Paprika putzen und in dünne Streifen schneiden.

Den Teig auf einem bemehlten Blech verteilen, den Belag darauf verstreichen, Paprikastreifen darauf verteilen.

Bei 220 Grad Celsius 20-30 Minuten backen (bis der Rand knusprig ist).

Stichworte: Mehlspeise, Pizza, Zucchini
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum