Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zucchinikuchen

1 Kuchen

Teig

  • 400 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 ml Oliven- oder Pflanzenöl
  • 325 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 3 TL Zimt
  • 50 g Mandeln; gehackt

Creme

  • 200 g Sahne-Frischkäse
  • 100 g Butter
  • 100 g Puderzucker

Zum Bestreuen

  • 50 g Mandelblättchen

Zucchini waschen, schälen und fein reiben.

Eier und Zucker schaumig rühren. Öl unterschlagen und die Zucchinimasse unterheben. Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanillezucker und Zimt mischen, in den Teig rühren und die Mandeln zugeben. Teig in eine gefettete, flache Pfannenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 190oC ca.40 Minuten backen. Kuchen in der Form erkalten lassen.

Aus Frischkäse, Butter und Puderzucker eine Creme rühren und auf dem kalten Kuchen verstreichen. mit Mandelblättchen bestreuen.

Stichworte: Kuchen, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum