Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zucchini-Reis-Gratin

Zutaten

  • 100 g Reis (Vollkorn)
  • Salz
  • 1 Zwiebel, klein
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 150 g Hackfleisch
  • 150 g Zucchini
  • 1 Fleischtomate
  • 1/2 TL Korianderkörner, zerdrückt
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • 1/2 TL Oregano
  • Fett für die Form
  • 50 g Gouda, frisch gerieben

Den Reis nach Packungsanweisung mit 1 Prise Salz garen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in heißer Butter oder Margarine weichdünsten.

Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden.

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und grob hacken. Das Gemüse zum Hackfleisch geben.

Alles mit zerdrücktem Koriander, Salz, Pfeffer und Oregano kräftig würzen. Den Reis untermischen. Die Masse in eine gefettete feuerfeste Form füllen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Im Backofen bei 200 Grad Celsius etwa 45 Minuten überbacken. Dazu als Beilage ein knackiger Blattsalat.

Stichworte: Gemüse, Gratin, P2, Reis
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum