Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zucchini-Quiche

6 Personen

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Für den Belag

  • 400 g Zucchini
  • 50 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 100 g Quark
  • 3 Eier
  • 100 g ger. Gruyère
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer

Teigzutaten glatt verkneten, evtl. etwas Wasser dazugeben. In Folie gewickelt ca. 30 Min. kühl stellen.

Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Oliven in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken. Rosmarin abbrausen, trockenschütteln und die Nadeln von den Stielen zupfen. Alles mischen.

Quark, Eier, Käse sowie Tomatenmark verrühren, Zucchinimischung unterziehen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

Teig zwischen 2 Lagen Backpapier dünn ausrollen und dann in 2 gefettete Quicheformen (0 ca. 16 cm) legen. Füllung daraufgeben und Quiches ca. 40 Min. backen. Evtl. mit Basilikum garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
Pro Person ca. 445 kcal
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 27 Gramm
Kohlenhydrate: 33 Gramm
Stichworte: Mehlspeise, P6, Quiche, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum