Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zucchini-Moussaka

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl
  • 300 g Tartar oder Hackfleisch
  • 1 Dos. Tomaten, geschält (380 g)
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Thymianzweige
  • 600 g Zucchini
  • 150 g Creme fraîche
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • Fett für die Form

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Das Tartar zufügen und kurz anbraten. die kleingeschnittenen Tomaten samt der Flüssigkeit sowie Tomatenmark und Thymianszweige dazugeben. Salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die Kräuterzweige entfernen. Inzwischen die Zucchini waschen, von den Stengelansätzen befreien und die Früchte in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen auf 220oC vorheizen. Creme fraîche und Parmesan verrühren. Dann die Petersilie daruntermischen. Eine gefettete Auflaufform mit Zucchinischeiben schuppenförmig auslegen, darauf etwas von der Tomaten-Fleisch-Sauce geben und diese wieder mit Zucchinischeiben belegen. Den Abschluß bilden Zucchinischeiben. Die Oberfläche mit der Creme-fraîche-Mischung bestreichen und den Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens in 25-30 Minuten goldbraun backen.

Stichworte: Auflauf, Hackfleisch, Käse, Tomaten, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum