Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zitronenpudding

4 Personen:

Zutaten

  • 50 g Butter, plus etwas zum Fetten
  • 2 unbeh. Zitronen, abger. Schale und Saft von
  • 115 g Zucker
  • 2 Eier, getrennt
  • 50 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 300 ml Milch

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Eine ofenfeste Form (1,2 l) mit etwas Butter fetten.

Zitronenschale, Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig aufschlagen. Eidotter und Mehl zugeben und verrühren. Langsam Zitronensaft und Milch einrühren.

In einer fettfreien Schüssel die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee unter den Teig heben, dann den Teig in die vorbereitete Form füllen.

Die Form in einen Bräter setzen und bis zur halben Formhöhe kochendes Wasser in den Bräter gießen. Den Pudding etwa 45 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist. Sofort servieren.

TIPP: Nicht erschrecken, wenn der Teig beim Einrühren von Zitronensaft und Milch gerinnt. Das ist ganz normal und wirkt sich auf das Ergebnis nicht negativ aus.

Stichworte: Dessert, Pudding, Zitrone
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum