Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zitronenparfait mit Orangensoße

10 Personen

Parfait

  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Zitronensaft
  • 500 g süße Sahne
  • 100 g gehackte Pistazienkerne

Soße

  • 6 Orangen
  • 1 Zimtstange
  • 50 g Zucker
  • 10 g Speisestärke
  • 2 EL Orangenlikör

Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Zitronensaft aufkochen, zur Eigelbmasse geben und weiterrühren, bis die Masse abgekühlt ist.

Sahne steif schlagen und unter die Zitronencreme heben. Pistazien und Creme abwechselnd in eine mit Alu- oder Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform füllen und mindestens 5 Stunden gefrieren lassen.

Für die Soße drei Orangen schälen - die weiße Haut muß entfernt sein - und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft auffangen. Von einer Orange die Schale abreiben, alle Orangen auspressen. Orangensaft und -schale mit Zimtstange und Zucker ankochen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, in den Satt einrühren und 3 Minuten fortkochen. Zimtstange entfernen, Likör unterrühren und Orangenfilets dazugeben.

Vor dem Servieren Zitronenparfait etwas antauen lassen, stürzen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Orangensoße anrichten.

Stichworte: Parfait, Süßspeise, Zitrone
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum