Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zitronenhähnchen auf griechische Art

4 Personen

Zutaten

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 1 TL Thymian (gehackt)
  • 1 TL Basilikum (gehackt)
  • 1 TL Salbei (gehackt)
  • 1 TL Rosmarin (gehackt)
  • 1 EL Speisestärke
  • 200 g Reis
  • 3 Tomaten
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe

zum Garnieren

  • 4 Zitronenscheiben
  • Petersilie

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Keulen abbrausen, trockentupfen, würzen. In einem Bräter im Butterschmalz anbraten, im Ofen ca. 40 Min. garen.

Crème fraîche mit Zitronensaft, Kräutern mischen, aufkochen. Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, unter die Crème fraîche ziehen. Unter Rühren aufkochen, mit Salz, Pfeffer würzen, warm stellen. Reis in 400 ml Salzwasser ca. 20 Min. quellen lassen.

Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen. Zucchini, Aubergine waschen, putzen, in Scheiben teilen. Alles im Öl anbraten, würzen und herausnehmen. Knoblauch schälen, hacken, und im Bratöl andünsten, Gemüse wieder zufügen, 5 Min. garen. Mit Keulen, Reis, Soße anrichten, mit Zitrone, Petersilie garnieren.

Garen ca. 40 Min.
Zubereitung ca. 35 Min.
660 kcal
Eiweiß: 49 Gramm
Fett: 26 Gramm
Kohlenhydrate: 47 Gramm
Stichworte: Geflügel, Huhn, Zitrone
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum