Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ziegenkäse mit Apfelchutney oder Orangen-Grapefruitsalat

1 Rezept

Zutaten

  • Taler Ziegenkäse
  • Fetter, hauchdünn geschnittener Speck
  • Durchwachsener Speck
  • Frischer Rosmarin
  • Honig

APFELCHUTNEY

  • 4 Säuerliche (Boskop) Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Scharfe Chilischote
  • 1 Sternanis
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Tasse Trockener Weißwein
  • 1/2 Tasse Wasser

ORANGEN-GRAPEFRUITSALAT

  • Orangen
  • Hell und rosé Grapefruit
  • Limonensaft

Die Ziegenkäsetaler werden mit fettem (oder auch durchwachsenem) Speck umwickelt. Mit etwas frischem Rosmarin (entweder gehackt oder als Sträußchen) würzen und für höchstens neun Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben.

Wer kein Speckaroma möchte, gibt nach dem Überbacken im Ofen etwas Honig auf den Käse. Das ist besonders lecker in Kombination mit Orangen-Grapefruitsalat.

Apfelchutney: Für das Chutney die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit Zwiebeln und Gewürzen in einen Topf geben. Mit Wein und Wasser ablöschen und ohne Deckel fünfzehn Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dann mit Honig abschmecken und leicht auskühlen lassen.

Das Chutney mit den Ziegenkäsetalern servieren.

Orangen-Grapefruitsalat: Orangen und Grapefruit brauchen für den Salat nur filetiert zu werden. Dazu die Früchte von der Haut befreien und die Filets heraustrennen. Mit etwas Limonensaft beträufeln, dann ebenfalls mit Ziegenkäsetaler servieren.

Stichworte: Chutney
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum