Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ziegenfrischkäse mit Balsamico

4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Magerquark
  • 125 g Ziegenfrischkäse, z. B. Cabridoux
  • 30 g Pistazienkerne
  • Kräutersalz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Bd. Basilikum
  • 2 TL Honig
  • 4 EL Aceto balsamico
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 0.5 Lollo Rosso oder Frisée
  • Butter für die Förmchen

1. Den Quark auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Mit dem Ziegenfrischkäse vermischen. Die Pistazienkerne fein hacken und unterrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

2. Kleine Förmchen (etwa 100 ml) mit Butter ausfetten, den Ziegenquark einfüllen und festdrücken, die Oberfläche glattstreichen. Mit Folie bedeckt über Nacht kühl stellen.

3. Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser halten, die Käsemasse am Rand mit einem Messer lösen und auf Vorspeisenteller stürzen.

4. Für die Sauce das Basilikum waschen, trockenschütteln und hacken. Mit dem Honig, dem Aceto balsamico, dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und auf den Tellern anrichten. Käse und Salat mit Sauce übergießen.

Schmeckt auch als Imbiß gut.

Mit Vollkorn- oder Walnussbrot servieren.

Kühlzeit 480 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
1400 kJoule
Stichworte: Einfach, Käse, Lollo, Magerquark, Rosso, Salat, Vegetarisch, Ziegen-Frischkäse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum