Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirzwähe mit Speck

1 Backblech von 28-30 cm O

Zutaten

  • 1/2 Portion Geriebener Hefeteig (siehe Grundrezept)

BELAG

  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 150 g Frühstücksspeck, in Streifen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 600 g Wirz, fein geschnitten
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Kümmelpulver oder
  • 1/2 TL Kümmelsamen
  • 150 g Greyerzer, grob gerieben

GUSS

  • 200 g Blanc battu 0%
  • 1 dl Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 TL Salz

Vorbereiten: Margarine oder Butter in einer Pfanne warm werdet lassen, Speckstreifen glasig braten, Zwiebeln beifügen und mitbraten. Wirz zugeben und zugedeckt auf kleinem Feuer 10-15 Minuten dämpfen. Leicht auskühlen, Gewürze und Käse daruntermischen. Auf dem Teigboden verteilen.

Alle Zutaten für den Guss gut verrühren und darübergeben.

Backen: ca. 30 Minuten auf der untersten Rille des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Oktober, Quiche, Wirsing
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum