Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirz-Leber-Gratin

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Wirz; Wirsing, +/-
  • 1 Ei
  • 2 dl Kaffeerahm
  • 1 dl Fleischbouillon
  • 50 g Reibkäse
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zimt
  • 2 Leberwürste; a je ca. 125 g
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen

Ref

  • Frau T. Studer, Sutz Saison-Küche 02/1994
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Wirz vierteln und in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. In reichlich siedendem Wasser fünf Minuten blanchieren.

Kalt abschrecken und abtropfen.

Ei, Kaffeerahm und Bouillon verquirlen. Den Käse darunter ziehen und mit Pfeffer und wenig Salz und Zimt würzen.

Die Leberwurstfüllung aus dem Darm streichen.

Eine Ofenform mit etwas Öl auspinseln.

Wirz und Leberwurst lagenweise in die Form verteilen und mit Wirz abschließen. Den Guss darüber geben. In der Mitte in den 200 °C heißen Ofen schieben und ca. fünfundzwanzig Minuten überbacken: Zwiebel hacken und Knoblauch scheibeln und im restlichen Öl hellbraun rösten. Über den Gratin verteilen.

Passt zu Gerstotto, Vollreis, Teigwaren oder Kartoffelstock.

Stichworte: Gemüse, Gratin, Leberwurst, Wirsing
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum