Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsingsäckchen mit Bratwurstfüllung an Specksauce

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Wirsingsäckchen mit Bratwurstfüllung an Specksauce
Kategorien: P2
     Menge: 2 Personen
 
      4           Wirsingblätter
    220    Gramm  Bratwursthack
      4     Essl. Milch
      1     Essl. Schnittlauchröllchen
      1     Essl. gehackte Petersilie
                  Salz
                  Pfeffer
                  Muskat
      5           Fleisch- oder Gemüsebrühe
      1           Frühlingszwiebel
     30    Gramm  Bauchspeck
    1/8      Ltr. Kalbsfond
    1/2     Teel. Rapsöl
 
===============================Que====================================
 
Vorbereitung: Von den Wirsingblättern den Strunk entfernen, die Blätter
kurz blanchieren. Frühlingszwiebel klein schneiden. Bauchspeck fein
würfeln.
 Zubereitung: Das Bratwursthack mit Milch und den Kräutern gut
vermengen und die Masse mit Muskat, Pfeffer und eventuell Salz
abschmecken. Die Wirsingblätter auslegen und die Masse in kleinen
Häufchen darauf verteilen. Die gefüllten Blätter zu Säckchen formen und
mit Küchengarn zubinden. In ein Hitze beständiges Servier- Pfännchen
etwas Brühe geben, die Wirsingsäckchen einsetzen und im Backofen bei
160 Grad circa 20 Min. garen. Frühlingszwiebeln in einem Pfännchen mit
wenig Öl angehen lassen, Bauchspeck zugeben, mit dem Kalbsfond
aufgießen und etwas einkochen lassen.
 Anrichten: Die Sauce auf Tellern verteilen, je zwei Wirsingsäckchen
aufsetzen und als Beilage Kartoffelpüree reichen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum