Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Briochekrusten mit Äpfeln

6 Personen

Zutaten

  • 6 Äpfel (Granny Smith)
  • 6 dicke Briochescheiben
  • 130 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 10 cl Calvados
  • 2 Eigelb
  • 40 cl Crème fraîche
  • Saft von 1/2 Zitrone

Utensilien:

  • 1 Schaumlöffel
  • 1 Bratpfanne
  • 1 Salatschüssel
  • 1 Bratpfanne
  • 2 Teigschaber

Äpfel schälen und entkernen. In Viertel schneiden und mit Zitrone beträufeln. In einer Schüssel die Eigelbe mit 20 cl Crème fraîche verrühren. 80 g Zucker zufügen und mischen. Die Brioche-Scheiben darin einlegen, so dass sie völlig bedeckt sind. Beiseite stellen, In einem Schmortopf die Apfelviertel bei schwacher Hitze mit 50 g Zucker in 60 g geschmolzener Butter braten. Wenn sie zu karamellisieren beginnen, mit Calvados begießen. Calvados verdampfen lassen und mit dem Schaumlöffel die Äpfel herausnehmen. Den Topf mit der restlichen Crème fraîche ablöschen, zu einer cremigen Sauce einkochen lassen.

Die Briochestreifen in einer Pfanne von beiden Seiten in der restlichen Butter anbraten und auf einen vorgewärmten Teller legen.

Mit den Apfelvierteln belegen und dazu die Sauce reichen.

Wenn Sie dieses Dessert für Kinder zubereiten, ersetzen Sie den Calvados durch Apfelsaft.

- Land : Frankreich - Region : Normandie - Dauert ca. : 00 h 30 min.

- Garzeit : 15 min.

- Zubereitungsz. : 15 min.

- Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Stichworte: Apfel, Dem, Desserts, Familienkreis, Für, Garten, Genießen, Grundrezept, Herbst, Im, Kinder, Obst, P6, Schnellgericht, Winter
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum