Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsingrollen mit Linsenfüllung

4 Personen

Zutaten

  • 150 g getrocknete Tellerlinsen
  • 1 Wirsingkopf (etwa 1,2 kg)
  • 1/2 l Rinderbrühe
  • 150 g Mettwurst
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 frische Eier
  • 1/2 Bd. glattblättrige Petersilie
  • 2 EL Senf
  • etwas Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Butter
  • 70 g Paniermehl

Linsen in Dampfdrucktopf geben und zu zwei Dritteln mit Wasser füllen. Linsen aufkochen und 20 Minuten garen.

Garzeit normaler Topf 45 Minuten.

Wirsing in Portionen in Brühe 3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Die dicken Blattrippen flach schneiden.

Mettwurst würfeln. Linsen abgießen und abkühlen. Petersilien-Blätter zupfen und zerkleinern.

Linsen mit Frischkäse, Eiern, Mettwurst und Petersilie vermischen. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Eine quadratische Auflaufform (30 cm lang) einfetten und den Backofen auf 180 °C (Umluft 150 °C; Gas Stufe 2) vorheizen.

Auf je ein großes Wirsingblatt etwa 2 gehäufte El von Linsenmasse geben. Wirsingblatt aufrollen. Mit Naht nach unten in die Auflaufform geben. Kleinere Blätter 2-3 Blätter überlappend legen und füllen.

Rollen mit etwa 6 EL Brühe begießen. Paniermehl darüber streuen. Butter in Flöckchen auf Wirsing setzen. Auf mittlerer Schiene etwa 40 Minuten backen.

Backzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 11/2 Std.
Stichworte: Gemüse, Linse, Mettwurst, Oktober, P4, Wirsing
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum