Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brioche-Toast

1 Cakeform von ca. 20 cm, gefettet

Brioche-Brot

  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 120 g Butter oder Margarine, flüssig, abgekühlt
  • 2 EL Wasser
  • 2 klein. Eier, verklopft

Alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Butter, Wasser und Eier beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig in die vorbereitete Form geben, nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.

Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen. Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und toasten.

Tipp: doppelte Teigmenge zubereiten. Mit der Hälfte 6 kleine Brioches backen. Backzeit beträgt ca. 20 Min.

Lässt sich vorbereiten: Brioche-Brot ca. 1 Tag im Voraus backen. In Alufolie verpackt im Kühlschrank aufbewahren.

Vegetarisches Festtagsmenü: - Sellerie-Mousse - Asiatische Cannelloni - Brioche-Toast - Warmer Vacherin-Käse - Rosa Grapefruit-Sorbet

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 1/2 Std.
Backen: ca. 35 Min.
89 kcal
374 kJoule
Eiweiß: 2 Gramm
Fett: 6 Gramm
Kohlenhydrate: 7 Gramm
Stichworte: Brot, Dezember, November, Toast
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum