Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsingkartoffeln

4 Servings

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 125 g Zwiebeln geschält fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 g Wirsing gewaschen, grob gehackt
  • 200 g Frühstücksspeck in Streifen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Butter -> Flöckchen
  • Salz
  • Pfeffer

REF

  • Essen&Trinken 7/1976 Vermittelt von R.Gagnaux

Die Butter zerlassen, die Zwiebeln darin andünsten, dabei den Knoblauch dazupressen.

Den Wirsing zu den Zwiebeln geben, gut mischen und kurz mitdünsten, dabei mit Salz abschmecken (nicht zu stark, wegen Speck!).

Den gedünsteten Wirsing abwechselnd mit den Frühstücksspeckstreifen in eine gefettete Gratinform schichten.

Die Kartoffeln schälen und in dünnen Scheiben schneiden, auf den Wirsing verteilen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Semmelbrösel mit Paprikapulver würzen und über den Gratin streuen, zuletzt großzügig mit Butterflöckchen belegen.

Den Gratin mit Folie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 225-250Grad zunächst zwanzig Minuten garen. Die Folie dann abnehmen und den Gratin weitere ca. zwanzig Minuten bräunen lassen, bis die Kartoffeln auch gar sind.

Stichworte: Gemüse, Kartoffel

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum