Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing-Rouladen mit Apfel-Speckfüllung

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Wirsing-Rouladen mit Apfel-Speckfüllung
Kategorien: Fleisch, Frucht, Gemüse, P8, Pilz
     Menge: 1 Keine Angabe
 
      1     groß. Säuerlicher Apfel
    250    Gramm  Champignons
      1           Zwiebel
      2     Bund  Petersilie
      4     Essl. Butterschmalz
      1           Ei
                  Salz
                  Pfeffer
      2   Scheib. Toastbrot ohne Rinde
      8           Wirsingblätter; vorbereitet
     16   Scheib. Frühstücksspeck
    150       ml  Fleischbrühe; Instant
    100       ml  Weisswein
      1     Essl. Speisestärke
 
===============================Que====================================
 
  Vorbereitung des Wirsings: Wirsingblätter abschneiden. 5 minuten in
Wasser kochen, abschrecken.
  Zubereitung: 1. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in sehr dünne
scheiben schneiden. Champignons putzen, 4 kleine beiseitelegen, den
Rest fein würfeln. Zwiebel abziehen, fein hacken, Petersilie bis auf
ein paar blättchen fein hacken.
  2. Champignonwürfel in beschichteter Pfanne ohne Fett anbraten.
Zwiebel in Butterschmalz glaig dünsten, zu den Champignons geben.
Gehackte Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer und Toastbrotwürfel untermengen.
  3. Die Wirsingblätter mit 2 Scheiben Frühstücksspeck und
Apfelscheiben belegen, darauf die Pilzmasse geben. Die Ränder
einschlagen, aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken.
  4. Rouladen im Schmortopf in Butterschmalz anbraten. mit etwas Brühe
und Wein zugedeckt 30 Minuten schmoren. Immer wieder Flüssigkeit
nachgiessen. Fertige Rouladen aus dem Topf nehmen. Sauce durchs Sieb
giessen, salzen, Pfeffern, mit Speisestärke andicken. Fein geschnittene
Champignonscheiben und Petersilienblättchen hineingeben.
Rouladen wieder in die Sauce geben.
  Dazu schmecken Kartoffelknödel.
  Pro Person ca. 310 kcal/1300 kJ.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum