Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing-Mais-Pastete

Zutaten

  • 800 g Wirsing
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 180 g Mais, geschrotet
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 80 g Käse, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Liebstöckel
  • Maggikraut
  • Kerbel
  • Petersilie

Wirsing in Streifen schneiden und in der Gemüsebrühe fast weichkochen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.

Geschroteten Mais in die Brühe geben und zu einem dicken Brei kochen.

Eier, Butter, ausgepressten Knoblauch und die Hälfte des geriebenen Käses unter den Maisbrei geben. Wirsing und Maisbrei abwechselnd auf ein Blech schichten, mit dem restlichen Käse bestreuen und die Pastete bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.

Stichworte: Fleischlos, P4, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum