Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing-Kartoffel-Suppe

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Wirsingkohl (ca. 1 kg)
  • 500 g Kartoffeln, festkochende
  • 1 Zwiebel (50 g)
  • 30 Butterschmalz
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Moosbacher Käse (aus Österreich) oder Bergkäse
  • 50 g Butter, weiche
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl
  • 2 Eßlöffel Tomatenmark

Außerdem

  • 1 Bd. Petersilie, glatte

1. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln und im heißen Fett glasig dünsten.

2. Wirsing und Kartoffeln zugeben, andünsten. Brühe zugießen, würzen, aufkochen. Alles zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

3. Geraspelten Käse und restliche Zutaten verrühren, abschmecken. 12 Klößchen daraus formen, in gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.

4. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Mit den abgetropften Klößchen zur Suppe geben. Abschmecken.

Stichworte: Eintopf, Fleischlos, P4, Suppe, Wirsing
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum