Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing-Kartoffel-Gemüse

4 Portionen

Zutaten

  • 2 groß. Wirsingkohlköpfe
  • kräftige Brühe (instant)
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 groß. Zwiebeln
  • etwas Butter

Zwiebel-Speck-Masse

  • 3 groß. Zwiebeln
  • 125 g durchw. Speck
  • etwas Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Rauchsalz

Wirsingkohl zerteilen und in einem großen Topf mit der Brühe garen.

(Kohlblätter sehr weich kochen.) Kartoffeln mit der Schale kochen.

In der Zwischenzeit 2 Zwiebeln würfelig schneiden, in der Butter auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 goldgelb dünsten. Anschließend beiseite stellen.

Kartoffeln pellen, Wirsingkohlblätter grob zerschneiden. Beides zusammen durch den Fleischwolf (mittlere Scheibe) drehen. Butter im Topf zerlassen, Wirsing-Kartoffelmasse und die angedünsteten Zwiebeln darin erhitzen, mit Pfeffer, Salz und Rauchsalz abschmecken.

Zwiebeln und Speck fein würfeln, zusammen in etwas Butter goldbraun braten. Das Wirsing-Kartoffel- Gemüse anrichten, Zwiebeln und Speck darauf verteilen, etwas flüssige Butter darüberträufeln.

Dazu passen Schweinerippchen, Kasseler-Bauch oder Frikadellen.

Von Silvia Gehrke, Lübeck Tip: An Stelle von Wirsingkohl eignet sich auch Rosenkohl oder Steckrüben.

Stichworte: Gemüse, Normal, P4, Wirsing
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum