Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing-Kartoffel-Auflauf

4 Portionen

Zutaten

  • 800 g Wirsing
  • 800 g Kartoffeln
  • 300 g geräucherte Putenbrustscheiben
  • 100 ml Geflügelbrühe (Instant)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 EL Majoran (getrocknet)
  • 2 Knoblauchzehen (ausgepresst)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Msp. Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Pfeffer
  • 3 Eier

Wirsing vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Dann 1 Minute in Salzwasser kochen, abschrecken und ausdrücken.

Kartoffeln schälen, grob raspeln, gut ausdrücken.

Putenbrust in Streifen schneiden.

In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Wirsing, Putenbrust und Kartoffeln schichten, mit Kartoffeln enden. Heiße Brühe, Sahne, Gewürze und Eier verrühren und den Auflauf damit begießen. Zur Mitte in den Gasbackofen schieben und garen.

Backen: Strom 180°C, Gas Stufe 2-3 (180°C), Umluft 160°C 40-45 Minuten Beigabe: Tomatensauce

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Stichworte: Auflauf, Kartoffel, September, Wirsing
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum