Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing mit pochierten Eiern

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Wirsing mit pochierten Eiern
Kategorien: Ei, Gemüse, Wirsing
     Menge: 2 Portionen
 
    400    Gramm  Wirsing, evtl. mehr
     25    Gramm  Schmalz
    1/2           Zwiebel
    1/8      Ltr. Fleischbrühe (Instant)
                  Salz
                  Pfeffer, weißer
      1     Essl. Mehl
     20    Gramm  Butter
                  Muskatnuß, geriebene
    1/2      Ltr. Salzwasser
      2     Essl. Essig
      4           Eier
 
===============================Que====================================
 
Vom Wirsing die groben, äußeren Blätter entfernen, den Kopf vierteln
und waschen. Strunk herausschneiden. Kohl hobeln, in ein Sieb geben,
mit kochendem Wasser übergießen, abtropfen lassen. Schmalz im Topf auf
2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 erhitzen, geschnittene Zwiebel darin
goldgelb andünsten, Wirsing zugeben, 2 Min. unter Rühren andünsten, mit
Brühe ablöschen, würzen und zugedeckt 30 Min. auf 1 oder Automatik-
Kochstelle 4-5 kochen. Mehl und Butter zu einem Kloß zusammenrühren,
kurz vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben, verrühren, nochmals
aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken.
 Für die Eier: Salzwasser mit Essig aufkochen, Eier einzeln in eine
Kelle aufschlagen und vorsichtig ins siedende Wasser gleiten lassen.
Eier mit einer Schaumkelle herausnehmen. Zum Wirsing servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum