Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Winterliche Kürbislasagne

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Winterliche Kürbislasagne
Kategorien: Gemüse, Käse, Kürbis, Wirsing
     Menge: 4 Portionen
 
  1 1/2     Kilo  Kürbisfleisch
      1    klein. Kopf Wirsing (ca. 500 g)
      1      Ltr. Gemüsebrühe
      1           Zwiebel
                  Olivenöl zum Braten
    200    Gramm  geriebener oder fein  
                  -- zerbröckelter würziger  
                  -- Käse (z.B. Schafskäse,
                  Emmentaler, alter Gouda)
      6     Essl. Tomatenmark
      8     Essl. frische Sahne
                  Pfeffer
                  Salz
                  Kräuter (Oregano oder  
                  -- Majoran) zum Würzen
 
===============================Que====================================
 
Kürbis schälen, Kerne entfernen und das Fleisch in 1/2 cm dicke
Scheiben schneiden. Diese vorsichtig in der Gemüsebrühe köcheln (sie
müssen noch Biß haben) und abtropfen lassen. Zwiebeln fein hacken und
in etwas Olivenöl goldgelb dünsten. Wirsing waschen, fein schneiden und
zu den Zwiebeln geben.
Die Hälfte des Käses unterheben. Nach Bedarf Gemüsebrühe zugeben und
sachte dünsten. mit den Gewürzen und Kräutern herzhaft abschmecken.
Wenn der Wirsing fast gar ist, in einer gefetteten Lasagneform die
Hälfte der Kürbisscheiben auslegen. Dann die Wirsing-Käse-Füllung
darauf verteilen und mit den restlichen Kürbisscheiben abdecken. Das
Tomatenmark mit der Sahne verrühren und über die Lasagne geben. Darauf
den übrigen Käse verteilen und im vorgeheizten Backofen (180°C) 30 bis
40 Minuten überbacken.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum