Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Winter-Tiramisu

2 Portionen

Zutaten

  • 200 g Birnen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 ml Birnensaft
  • 1 EL Vanille-Puddingpulver
  • 2 EL Birnengeist
  • 150 g Mascarpone
  • 100 g Magerquark
  • 2 EL Kaffee; kalt
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • Zimtpulver
  • 30 g Puderzucker
  • 6 Scheib. Honigkuchen; dünn ca. 100 g

Birnen schälen, vierteln, entkernen, quer in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Birnensaft aufkochen. Puddingpulver mit Birnengeist glatt rühren und in den Saft rühren. Birnen dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 3 Minuten garen. Abkühlen lassen.

Mascarpone, Quark, Kaffee, Orangensaft, Aroma, 1/2 Tl Zimt und Puderzucker verrühren. 5 Scheiben Honigkuchen in dünne Streifen schneiden, mit dem Birnenkompott und der Creme in 2 [große Dessert-] Gläser schichten. Die übrige Scheibe zu 6 kleinen Sternen ausstechen und auf die Creme setzen.

Mit Zimt bestäubt servieren.

Notizen (24/12/1999): Kompott stockt praktisch sofort, Birnenstücke einfach im heißen Topf nachziehen lassen genügt aber bei weicher Birne. Statt Birnengeist Orangenlikör verwendet - angenehm frisch, statt Bittermandelaroma etwas Vanilleextrakt.

:Pro Person ca. : 744 kcal :Pro Person ca. : 3115 kJoule :Eiweiß : 13 Gramm :Fett : 36 Gramm :Kohlenhydrate : 85 Gramm

Stichworte: Birne, Desserts, Menu, Schichtspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum