Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wildschweinlende mit grünem Apfel - Lombata di cinghi

4 Portionen

Zutaten

  • 600 g Ausgelöste Wildschweinlende
  • 1 Grüner Apfel
  • Senf
  • Lorbeer
  • Thymian
  • Gewürznelken
  • Zitrone
  • Butter
  • Trockener
  • Weißwein
  • Bestes Olivenöl
  • Pfeffer & Salz

ZUBEREITUNG

  • - 20 Minuten und die Zeit zum Marinieren

Das Fleisch über Nacht in einer Marinade aus Wein und 5-6 Gewürznelken ziehen lassen.

Am nächsten Tag herausnehmen, abtrocknen und mit ein paar Butterflöckchen, Lorbeer, Thymian und 3-4 Gewürznelken in eine Kasserolle geben.

Zugedeckt auf jeder Seite 7 Minuten sanft schmoren lassen.

Inzwischen eine ungeschälte Apfelhälfte mit 50 g Olivenöl, einem halben Teelöffel Senf, einem halben Teelöffel Zitronensaft, Salz und Pfeffer pürieren. Die zweite Apfelhälfte in Spalten schneiden. Das Fleisch zusammen mit Apfelpüree und -spalten heiß servieren.

Dazu passt ein fruchtiger Rotwein: : Valtellina Superiore Sfurzat : Brunello di Montalcino : Primitivo di Manduria : O-Titel : Wildschweinlende mit grünem Apfel - Lombata di : > cinghiale alla mela verde

Stichworte: Apfel, Fleisch, Schwein, Wild
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum