Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wildschwein toskanisch

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Wildschwein toskanisch
Categories: Fleisch, Wild, Schwein
     Yield: 4 Personen
 
      1 kg Wildschweinfleisch ohne 
           -Knochen; am besten aus
           - der Schulter
      1 cn Geschälte Tomaten
      2    Schwarze, milde Oliven ohne 
           -Stein
      2    Zweige Rosmarin
      2    Zweige Thymian
      1 ts Majoran
      1 ts Basilikum
      3    Dicke Knoblauchzehen; in 
           -feinen Würfelchen
           Schwarzer Pfeffer & Salz 
           -aus der Mühle
           Paprika rosenscharf
           Butterschmalz zum Braten
    1/4 l  Trockener Rotwein
    1/2 l  Brühe
     10 sm Salbeiblätter
    250 g  Kartoffel-Gnocchi
     50 g  Süßrahmbutter
 
Backofen auf 150 Grad vorheizen. Fleisch in große Würfel
schneiden, mit Salz, Pfeffer und wenig Paprika würzen, in
Butterschmalz in einer Pfanne braun anbraten, mit Rotwein und
Brühe ablöschen und in einen Schmortopf umfüllen.
Rosmarin, Thymian und Majoran dazu geben und in den Backofen geben.
Backofen nach 120 Minuten auf 100 Grad zurückschalten. Insgesamt
vier Stunden garen. Nach 2 Stunden die Tomaten dazu geben, nach 3
Stunden die schwarzen Oliven und einen TL Basilikum. Mit Salz,
schwarzem Pfeffer und evtl. etwas Rotwein abschmecken. Gnocchi nach
Packungsanleitung garen, Salbei grob hacken, Butter in einer
ausreichend großen Pfanne aufschäumen lassen,
Salbeistückchen eine Minute braten, dann die noch heißen,
abgetropften Gnocchi durchschwenken und mit dem Ragout servieren.
 Dazu:  Ein Salat vorweg Getränkeempfehlung:  Eine roter Barolo
aus Piemont, Italien.
:Stichworte     : Fleisch, P4, Schwein, Wild
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 cn: Dose
 sm: klein
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum