Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wildreis-Kartoffeln mit Basilikum

4 Portionen

Zutaten

  • 120 g Wildreis
  • 200 g Sahne saure
  • 100 g Sahne süße
  • 4 TL Senf mittelscharfer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2.5 Knoblauchzehen
  • 40 g Mandeln, feingehackt
  • 2 Bd. Basilikum (groß)
  • 4 Stengel Petersilie glatte
  • Meersalz
  • 700 g Kartoffeln festkochende kleine
  • 20 g Butter

1. Den Wildreis kalt abspülen und in 360 ml Wasser 8 - 12 Stunden einweichen.

2. Für die Sauce die saure und die süße Sahne cremig schlagen. Den Senf, den Zitronensaft, den durchgepreßten Knoblauch und die Mandeln unterrühren. Das Basilikum und die Petersilie fein hacken. Unter die Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Kartoffeln sauber bürsten und mit dem Reis im Einweichwasser etwa 25 Minuten kochen. Dann schälen, in Würfel schneiden und unter den Reis mischen. Die Butter unterziehen und mit Salz abschmecken. Die Basilikumsahne dazu servieren.

Dazu schmecken gedünstete Zucchini.

Zubereitungszeit 75 Minuten
Einweichszeit 720 Minuten
2000 kJoule
Stichworte: Einfach, Etwas, Kartoffeln, Raffiniert, Sahne, Vegetarisch, Wildreis, Zeit
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum